Idee und Umsetzung lagen beim Ulmer-Verlag - die Bildungsstiftung Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau war als Unterstützer von Anfang an dabei. Schon im Herbst 2015 entstand die Idee zu dieser Kommunikationshilfe für die Arbeit auf der Baustelle.

Eineinhalb Jahre später konnte das Projektergebnis am 06.04.2018 der Öffentlichkeit vorgestellt werden: Unter strahlender Frühlingssonne zeigten Staatssekretär Alexander Fischer von der Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, Stiftungsvorsitzender Matthias Lösch und Autor Tjards Wendebourg  den Journalisten gemeinsam, wie man mittels Bildern und Smartphone die 2.500 deutschen Fachbegriffe interaktiv erlernen kann.

Alle Verbandsbetriebe aus Berlin und Brandenburg, die schon einen Mitarbeiter aus dem Kreis geflüchteter Menschen beschäftigen oder beschäftigt haben, können sich selbst von der praktischen Arbeitshilfe überzeugen:  Sie erhalten von der Bildungsstiftung in Anerkennung ihres Engagements ein Exemplar als Geschenk.

Unterstützen Sie uns

Aktuelles

Erste Absolventen im Dualen Studiengang ausgezeichnet
Trotz der üblichen Schwierigkeiten einer Pilotphase hatten sie es in der Regelstudienzeit geschafft: Patrick Gomolla und Marcel Scharf konnten auf der FGL-Mitgliederversammlung am

Weiter...

Unsere Stifter

Unsere Stifter sind bisher:

Zeppelin Baumaschinen GmbH, Berlin


Reinhold Fehmer GmbH Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau, Falkensee

Weitere Stifter