Die Förderansätze der Bildungsstiftung

Der Stiftungsvorstand trat am 22.10.2015 und am 06.09.2016 zusammen, um jeweils die Jahresberichte der Vorjahre entgegenzunehmen. Als mittelfristige Handlungsschwerpunkte legte der Vorstand fest:

  • Die Stiftung würdigt regelmäßig herausragende Leistungen in der Prüfung zum Gärtnermeister der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau. Die Stiftung kann im Einzelfall auch herausragende Leistungen in der Prüfung zum Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau würdigen.
  • Durch Unterstützung der Stiftung erhalten Studenten und Fachschüler die Möglichkeit einer Teilnahme an der überregionalen Fachtagung „Großbeerener VOB-Tag“ mit stark ermäßigter Teilnahmegebühr.

  • Die Stiftung kann Studenten fachbezogener Studiengänge zur Vorbereitung von Abschlussarbeiten im Garten- und Landschaftsbau in eng begrenztem Rahmen Kostenzuschüsse gewähren. Über einen Zuschuss entscheidet der Vor-stand im Einzelfall und ohne jede Verpflichtung.

  • Die Stiftung kann Lehrveranstaltungen an Berufsschulen, Fachschulen und Hochschulen unterstützen, soweit Haushaltsmittel hierfür nicht zur Verfügung stehen

Unterstützen Sie uns

Aktuelles

Gelebte Willkommenskultur
Idee und Umsetzung lagen beim Ulmer-Verlag - die Bildungsstiftung Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau war als Unterstützer von Anfang an dabei. Schon im Herbst 2015 entstand die Idee zu dieser Kommunikationshilfe

Weiter...

Unsere Stifter

Unsere Sifter sind bisher:

Bankhaus Löbbecke, Berlin


Eckard Garbe GmbH Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau, Berlin

Weitere Stifter